Sponsoren  

 

 

 

   


Am heutigen Sonntag den 28.9. fand unsere diesjährige Herbstfahrradtour statt. Da diese geplante Tour zum Cospudener See die letzten Male wegen schlechten Wetters ausgefallen war, konnten wir diesmal ein optimales Wetter genießen. 

Immerhin 6 Teilnehmer waren zum Start am Sportlerheim eingetroffen. Pünktlich 9.30 Uhr ging es los. Die Tour führte über Elstertrebnitz, Pegau nach Audigast wo wir dann auf den Radweg nach Zwenkau kamen. Es ging direkt durch Zwenkau wo wir zum Kap fuhren. Am Kap angekommen war das erste Mal Rast angesagt. Ein kleiner Rundgang durch den Hafen rundete diese Pause ab. Danach ging es Stock, Sand und Stein östlich um den Zwenkauer See über die Neue Hardt zum Cospudener See.

Zur Mittagszeit und bei herrlichem Sonnenschein angekommen, konnte jeder nun für ca 1 Stunde seine Zeit frei einteilen. Einige machten Lunch die anderen gingen zum Mittag in eine der ansässigen Gastronomie.

Nachdem sich jeder gestärkt hatte, ging es wieder Richtung Heimat, an Belantis, mit einem kleinen Fotostop, vorbei ging es auf der anderen Seite des Zwenkauer Sees zum letzen Raststop am Einlauf vom Elsterbecken.

Fotostop Belantis

Dort wartete schon unser "Verpflegungsmann" Micha Mozegemba mit einem frisch gekühltem Hellen auf uns. Danke.

Nach dieser Stärkung ging es dann auf dem Elsterradweg über Wiederau und Weideroda in Richtung Pegau weiter. Nun hatten wir unser Ziel fast erreicht.Durch Pegau zurück und den Marktsteg in Elstertrebnitz entlang kamen nach ca 60 Km wir gg halb vier am Sportlerheim in Profen an wo wir noch unsere Tour kurz auswerteten.

Wir bedanken uns bei Frank Hoffmann für die Organisation und hoffen beim nächsten mal auf eine bessere Teilnahme.

Ein freundliches "Glück Auf"

Sebastian Proft

   

Veranstaltungen  

28. Juli 2019
10:00 Uhr
Sommerausflug 2019
14. September 2019
09:00 Uhr
Bergbau-Seen-Cup 2019
01. Dezember 2019
14:00 Uhr
Weihnachtsmarkt
   

Sportveranstaltungen  

Keine Termine
   
© SV Eintracht Profen ALLROUNDER