Interaktiv  

   

Sponsoren  

 

 

 

   


Nicht gerade erfolgreich absolvierten unsere Kegler mit Platz drei den Pokal der Elsteraue beim Gastgeber Spora. Es war der letzte Wettkampf vor Beginn der Punktspiele und man musste sehr starken Göbitzern und Reuden den Vortritt gewähren.

Göbitz gelang ein Ergebnis zum Staunen, sie brachen an diesem Tag gleich dreimal den Einzelbahnrekord und erhöhten ihn durch Stefan Kalb als Schlusskegler auf 490 Holz und stellten nebenbei auch einen neuen Mannschaftsbahnrekord von 2700 Holz auf. Gratulation zu diesem herausragendem Ergebnis. Keramik Reuden wird mit dem erreichten Ergebnis von 2441 Holz sicher auch sehr zufrieden sein. Gratulation dazu und dem zweiten Platz. Dritter wurden unsere Kegler mit 2365 Holz, womit wir weit hinter unseren Möglichkeiten blieben. Bester Profener wurde Bernd Gerhard mit 406 Holz. Platz vier belegten die Gastgeber aus Spora mit 2284 Holz. 

Die Eintr. Kegler wünschen allen Mannschaften eine erfolgreiche Saison und Gut Holz.

 

Andreas Legler

   

Termine Kegeln  

Keine Termine
   
© SV Eintracht Profen ALLROUNDER