Interaktiv  

   

Sponsoren  

 

 

 

   


Wie jedes Jahr luden unsere Kegler auch diesmal am 1. Mai zum Vereinskegeln ein.

Mit 16 Mannschaften bestehend aus je 3 Keglern war dieses Event auch genauso gut besucht wie im letzten Jahr. Neben reichlich Getränken gab es auch Kesselgulasch und natürlich Roster und Steaks. Ein großes Dankeschön an unsere Sonntagskeglerinnen um Gabi Martin die uns wie immer super verpflegt haben. Jeder Spieler kegelte ingesamt 40 Wurf in die Vollen, 20 auf Bahn eins und 20 auf Bahn zwei. Neben der besten Mannschaft wurden auch die besten Einzelkegler der Männer und der Frauen ausgezeichnet. Auf die Frage, wie viel Neunen am Wettkampftag fallen, konnte jeder seinen Tipp abgeben der für 50 Cent sehr preiswert war, gab es doch einen Gutschein im Wert von 20 Euro für das Restaurant Syrtaki in Pegau zu gewinnen. Am nächsten dran war Ronny Gerhardt mit getippten 80 bei gefallenen 79 Neunen. Die Einmahmen aus der Neunerwette spendeten die Kegler dem Fussballnachwuchs für ihr im Sommer geplantes Trainingslager.

Platz 1 belegte die Mannschaft "Blue System" mit 662 Holz. Oli Friedrich, Patrick Stahl und Martin Kitze, der übrigens zum dritten mal in Folge diesen Pokal gewann werden wohl im nächsten Jahr in derselben Besetzung an den Start gehen und somit die Gejagten sein die es zu schlagen gilt. Auf Platz 2 kam "Klein Köln I" ins Ziel mit 657 Holz. Sie mussten sich im Stechen gegen die Lumpazis aus Predel durchsetzen die ebenfalls 657 Holz kegelten. Beide Mannschaften nahmen zum Ersten mal an unserer Vereinsmeisterschaft teil und erreichten auf Anhieb das Podest.

Die besten Einzelkeglerinnen wurden

Platz 1 Bärbel Jahr mit 250 Holz

Platz 2 Gabi Martin mit 242 Holz

Platz 3 Sigrid Friedrich mit 240 Holz.

 

Bei den Herren belegten

Platz 1 Andreas Legler mit 264 Holz

Platz 2 Alexander Schulze mit 251 Holz

Platz 3 Ronny Gerhardt mit 242 Holz.

 

Gratulation Allen zu den erreichten Plätzen......Gut Holz Andreas Legler

   
© SV Eintracht Profen ALLROUNDER