Mit einem 4:0 Heimerfolg über den TSV Großkorbetha bleibt unser KOL-Mannschaft auch weiterhin in diesem Jahr zu Hause ungeschlagen. Noch beeindruckender: Auch im 8. Spiel in Serie bleibt die Mannschaft von Mike Hartleib ohne Niederlage! Die Tore am Sonntag: Sebastian Edel, Tom Zink, Andre Thuleweit, Marc-Reiner Klinkenberg.

Dabei sah es zu Beginn der Partie jedoch nicht nach einem solchen Kantersieg unserer Eintracht aus. Das Spiel begann sehr hektisch und Profen spielte viele Fehlpässe. Die Gäste wiederum wirkten sehr Ballsicher und versuchten über die Außenpositionen zu Torchancen zu kommen. Folgerichtig hatte Großkorbetha die erste Chance. Aus guter Position im 16er der Hausherren vergab aber ein Gästeangreifer recht kläglich. Die erste große Chance für Profen hatte dann Kipping, als er alleine auf den Gästekeeper stürmte. Im 1 zu 1 Duell hatte Profens Linksverteidiger dann das Nachsehen. Besser machte es dann Sebastian Edel. Mit einem Knaller aus gut 25 Metern drosch er das Spielgerät ins Tor der Gäste (32'). Tom Zink erhöhte nur wenig später auf 2:0 für Profen (37'). Und nur kurz vorm Pausenpfiff erhöhte Andre Thuleweit nach einem schönen Zuspiel von Kitze sehenswert zur 3:0 Halbzeitführung (44'). Die Führung für die Eintracht ging zu diesem Zeitpunkt völlig in Ordnung.

Nach dem Seitenwechsel drückten dann die Gäste wieder etwas aufs Gaspedal. Profen reagierte meist nur noch anstatt zu agieren. Man hatte immer das Gefühl, dass ein Anschlusstreffer Großkorbethas in der Luft liegen würde. Doch die Eintracht hielt Stand, hatte dann in der Schlussphase der Partie dann einige Konterchancen, lies diese aber liegen. Den Schlusspunkt setzte dann der eingewechselte Marc-Reiner Klinkenberg per Kopf (87'). Nach diesem Wochenende ist der Klassenerhalt unserer Mannschaft endgültig in trockenen Tüchern. Mit dieser tollen Serie in der Rückrunde hat das Team von Trainer Hartleib das Saisonziel frühzeitig erreicht. Nun können die Jungs befreit in die letzten Spiele der Saison gehen und vielleicht auch das ein oder andere mal probieren!

S. Schulze

Aufstellung: Steinthal, Kipping (80. Mösezahl), Thuleweit, Zink (68. Gürtler), Schlecht, Edel, Kitze, Al Bazerbachi, Müller, Schleifnecker (73. Klinkenberg), Radau

   

Termine Herren  

Keine Termine
   

Termine Nachwuchs  

   
© SV Eintracht Profen ALLROUNDER