Am 23.01.2014, starteten unsere Fußballer zum Trainingslager in das tschechische Chomutov. Die Übernachtung während dieser Zeit, fand hingegen anderer Jahre in dem an der Eishockeyhalle gelegenen "Arena Hotel" statt. Ein recht neues Hotel mit sehr großzügigen und gut ausgestatteten Zimmern sowie einer delikaten Küche mit sehr gutem Service.

Im Gegensatz zu anderen Jahren starteten heuer unsere Fußballer schon am Donnerstag nach dem Mannschaftstraining. Nach der Ankunft im Mannschaftshotel um ca. 23:00 Uhr ließen sie den Abend noch gemütlich ausklingen, da am nächsten Morgen schon die erste Trainingseinheit folgen sollte.  Nach einem gemeinsamen Frühstück am Freitag und der Abklärung letzter Detail Fragen begann die erste Trainingseinheit. Auf einem Kunstrasenplatz in unmittelbarer Nähe, wurde eine 90 minütige Einheit absolviert. Währenddessen trafen auch die restlichen Teilnehmer des Trainingslagers sowie eine kleine Abordnung der Abteilung Kegeln ein.

Um ca. 15:00 Uhr folgte die nächste Trainingseinheit unter der Leitung des Trainers Frank  Hoffmann. Diese erstreckte sich über ca. 90 min. und bewegte sich hauptsächlich im Bereich der Grundlagenausdauer. Danach um ca. 17:30 Uhr folgte ein regenerativer Aufenthalt in der nahegelegenen Badeanstalt "Aquapark". Den Freitag schloss ein lockerer „Mannschaftsabend“ ab.

Nach dem Frühstück am Samstag, begannen wir mit eine lockere Laufeinheit um uns auf den Trainingstag einzustellen. Am Nachmittag um ca. 15:00 Uhr, wurde eine intensive 60 minütige Laufeinheit am „Alpe-d‘Huez“ absolviert. Nach dieser intensiven Einheit, bekamen alle etwas Ruhe und konnten sich bis ca. 19:00 Uhr auf den Zimmern regenerieren. Als letzte Einheit des Tages bzw. des Trainingslagers, trafen sich alle um 19:00 Uhr auf den Kunstrasenplatz, wo nach der gemeinsamen Erwärmung vorrangig Spielformen und Torschuss trainiert wurde und am Ende ein kleines internes Abschlussspiel auf Kleinfeld folgte. Diese Trainingseinheit auf einen hervorragenden Kunstrasenplatz fand unter Flutlicht statt und stellte den krönenden Abschluss des Trainingslagers dar. Ein gemeinschaftliches Abendessen und ein ruhig Abend komplettierten diesen Tag.

Vor der Abreise am Sonntagmorgen, trafen sich alle Teilnehmer um 09:00 Uhr im Restaurant zum gemeinsamen Frühstück.

Als Resümee:

Ein Wochenende mit wirklich sehr guten Trainingseinheiten ohne Verletzungen, ein super Hotel, akkurate Organisation und natürlich auch jeder Menge Spaß liegen hinter uns. Um es mit den Worten der mitgereisten Spieler abzuschließen  „das war Weltklasse“!

 

Glück auf

Friedrich, Ronny

   

Termine Herren  

13. Juni 2020
15:00 Uhr
II.Mannschaft gegen Theißen
14. Juni 2020
14:00 Uhr
1.Mannschaft gegen Kretzschau
19. Juni 2020
18:00 Uhr
Alte Herren gegen Zeitz
20. Juni 2020
15:00 Uhr
II.Mannschaft in VfB Zeitz
21. Juni 2020
14:00 Uhr
1.Mannschaft in Langendorf
   

Termine Nachwuchs  

Keine Termine
   
© SV Eintracht Profen ALLROUNDER